Fussel und der Mutausbruch von Malene Walter

Fussel und der Mutausbruch von Malene Walter

Das Überwinden von Ängsten und Festhalten an Träumen kindgerecht aufgearbeitet.

✨ In Malene Walters Geschichte aus dem Morisken Verlag überwindet Fussel Klitzeklein seine Angst und folgt seinem Herzensweg bis hinauf zu den Sternen.

Klitzeklein lässt sich von den Ängsten seines Umfelds nicht davon abhalten, an seinem Entdeckertraum festzuhalten. Einen Mutausbruch später entdeckt er die Welt außerhalb seines sicheren und bequemen Wollteppichs. Er überwindet dabei seine Ängste vor Gefahren wie bspw. vor der Kratzekatze. 😸

Am Ende kehrt Klitzeklein zu seiner Familie zurück - bunter, glücklicher und lebenserfüllter als zuvor.

Ich finde diese Geschichte so wertvoll für Kinder, weil …

… sie im Überwinden ihrer Ängste zur Erfüllung ihrer Träume bestärkt werden. Sie ermutigt Kinder an ihrem Traum festzuhalten, selbst wenn andere sie aufgrund dieser Träume belächeln. Ängste schützen uns zwar, doch sie können uns auch daran hindern, unser Leben in vollen Zügen auszuleben. Die Geschichte wird so liebevoll und zart erzählt und auch die Illustrationen strahlen so viel positive Herzenswärme aus, dass ich dieses Buch unseren Kindern immer wieder gerne vorlese und unsere Kinder auch immer wieder nach diesem Vorleseschatz fragen.

Das Buch wurde mit dem Lovelykidsbook-Leser*innen-Award ausgezeichnet. Dabei wählen die Leser*innen ihr Lieblingsbuch aus der Rubrik Kinderbilderbuch.

Zurück zum Blog

Mehr Seelenschatzgeschichten für Kinder